Tattoo Artists - Die Tätowierer von Berlin Ink

Luci

Nach meinen Reisen durch Süd- und Mittelamerika, Europa und Asien, bin ich endlich in Berlin angekommen und habe mich der Crew von Berlin Ink angeschlossen!

Alle diese Erfahrungen spiegeln sich in meinen Arbeiten wider. Einflüsse aus der orientalischen Kunst, Graffiti-Style, Textilmuster aus den 70er Jahren, Grafikdesign und Art Nouveau um nur ein paar zu nennen.

In meinem Tattoo-Portfolio könnt ihr neben einem japanischen Phoenix, ein geometrisches Mandala, ein viktorianisches Blumen-Bouquet oder eine mexikanische Holzdruck-Abbildung finden. Es wird nie langweilig!

Ich bin begeistert, wenn es um farbenprächtige Arbeiten geht, die inspiriert sind von den Formen der Natur, von Vögeln und Blumen. Meine Arbeiten sind maßgeschneidert, sowie harmonisch und fließend.

Filigran, zart und weiblich, dekorativ - sind Attribute, die meine Arbeit sehr gut beschreiben. Überzeugt euch selbst auf meiner Galerie.

instagram.com/lucilouzz

Tattoos und Zeichnungen von Luci

Camilo

Meine Wurzel reichen nach Chile und Brasilien. Nach meinem Abschluss an der brasilianischen Universität der Künste, habe ich mich seit 2009 ausschließlich auf das Tätowieren konzentriert. Ich entwerfe gerne detaillierte Designs, auch kleinere Motive erhalten meine volle Aufmerksamkeit. Meine bevorzugten Stilrichtungen sind Black Work, Japanisch und New Traditional. Diese lassen sich sehr gut kombinieren um Neues zu kreieren.

instagram.com/camilodonoso

Tattoos und Zeichnungen von Camilo

Marcio

Ich bin in Brasilien geboren und lebe seit 2001 in Europa. Seit 1996 habe ich das Tätowieren für mich entdeckt und europaweit in verschiedenen Studios gearbeitet. Das alles hat meine Art zu Tätowieren geprägt und beeinflusst. Ich liebe es einfach zu tätowieren und für alle Stile offen zu bleiben. Am meisten schlägt mein Herz für den japanischen Stil und Black & Grey Realism.

In Berlin bin ich nun seit 2011 in Berlin. Nach meiner Zeit bei Blut & Eisen, habe ich mich nunmehr dem Team von Berlin Ink angeschlossen.

instagram.com/bornholdtattoo

Tattoos und Zeichnungen von Marcio

Tiago

Seit 2005 an der Maschine, durchläuft mein Stil einen stetigen Wandel. Was mit einer Liebe zu New School und Comic-Tattoos begann, entfaltete sich im Laufe der Jahre erst zu einem eher realistischen black/grey Stil und kehrte in den letzten Jahren immer mehr zur Farbe zurück, jedoch nun in der Form von Neotraditional Tattoos.
Für die Entwicklung meines Stils war das Reisen und Leben in verschiedensten Ländern und Kontinenten ausschlaggebend. Geboren in Brasilien, wo ich bereits mit 19 Jahren ein Tattoostudio eröffnete, entschied ich mich 2010 nach Europa zu ziehen. Dort arbeitete ich einige Jahre in Dublin, Lissabon und in verschiedenen Städten Deutschlands, bevor ich den Entschluss fasste in Berlin sesshaft zu werden.
So wie ich es im Leben nicht scheue, Neues auszuprobieren, so sieht man meine Experimentierfreudigkeit auch an meinen Tattoos, welche häufig surreale Elemente miteinbeziehen und selbst die vagsten Ideen meiner Kunden illustrativ auf den Punkt bringen.

instagram.com/t1460tattoos

Tattoos und Zeichnungen von Tiago

Maya

Ich habe an der Akademie der Künste in Katowice, Polen, mein Studium der Malerei abgeschlossen. Auch wenn mich das zur "Malerin" gemacht hat, war ich schon immer an verschiedenen Kunstrichtungen, wie Illustration oder Grafikdesign interessiert. Diese Interessen lasse ich gerne in meine farbenfrohen als auch nur in schwarz gehaltenen Tattoos einfließen, ich experimentiere gerne mit verschiedenen Stilen und versuche eine Mischung aus ihnen zu kreieren. Meine Vorlieben sind es weiche Übergänge, Motive aus Flora und Fauna, traumgleiche Kompositionen und mysteriöse Frauen zu tätowieren.

instagram.com/maya_kubitza

Tattoos und Zeichnungen von Maya

Niki

Ich bin Niki Ianiro - Tätowiererin seit 1993 und Gründerin von Berlin Ink Tattooing. Meine Tattoos sind beeinflusst von alten Stammestätowierungen, Ornamente verschiedenster Kulturen, die ich mit meiner Vorstellung von modernem "Blackwork" zusammenführe. Der ästhetische Anspruch steht bei mir im Vordergrund, daher entwerfe ich die Designs direkt Freihand auf der Haut um sie optimal an die Körperform anzupassen.

Tattoos und Zeichnungen von Niki

Nikko

Bevor ich das Tätowieren für mich entdeckte, arbeitete ich als Illustrator von Kinderbüchern. Dieser Einfluss von gruseligen Märchen und folkloristischen Erzählungen zeigt sich in meinen unverwechselbaren Tattoos. Obwohl man mein Stil als "traditionell" beschrieben werden kann, bin ich daran interessiert Elemente aus dem Japanischen und Neo-Traditionellen Tätowierungen, sowie dekorative Muster und folkloristische Arbeiten zu integrieren.

Ich arbeite gern in Farbe und auch Schwarz-Grau. Meine Lieblingsmotive sind Mandalas, Vögel, Blumen, Tierköpfe und Fabelwesen.

Mich interessiert die Zusammenarbeit mit dem Kunden, um mutige und schöne Tätowierungen, die in 10 Jahren noch genauso gut aussehen wie am ersten Tag, zu schaffen. Geboren und aufgewachsen bin ich in London und habe die letzten zehn Jahre zwischen Barcelona, Athen und Berlin verbracht.

instagram.com/nikko_barber

Tattoos und Zeichnungen von Nikko